woelfchen83 - Eine Wölfin bloggt

campen I chatten I cruisen

Campingplatz Europa-Park Rust

Hellvis auf dem Europa-Park Campingplatz Hellvis auf dem Europa-Park Campingplatz

Dieses Wochenende hatte ich sturmfrei, wobei eigentlich nicht, denn ich war zwar alleine zu Hause aber draußen hat es ordentlich gestürmt.

Mein Mann hat das Wochenende bei einem Vater-Tochter-Wochenende im Europa-Park in Rust zugebracht. Da wir mit dem Wohnwagen nun eeeeendlich fertig sind, wobei, so wirklich ist man das ja nie... haben die beiden diesen mit einem Aufenthalt auf dem zugehörigen Campingplatz eingeweiht.

 

Angekommen sind wir am Donnerstag am früher Abend. An der Einfahrt gibt es, wie in einem Parkhaus, eine Schranke mit Ticketautomat.

Plätze buchen kann man nicht und leider hat das Personal auch nicht unbedingt einen Überblick, da man sich die Plätze einfach frei Schnauze aussucht und es, wegen der fehlenden Parzellierung auch keine Platznummern gibt.

Allerdings gibt es kostenlos 16 Ah Strom und auch das Warmwasser zum Duschen ist inklusive.

Wasserver- und Entsorgung gibt es jedoch nicht direkt auf den Plätzen. Dies müsst ihr an der Station erledigen.

 

LANDSCHAFTLICHE LAGE

Der Campingplatz befindet sich keine 5 Minuten vom Haupteingang des Europa-Parks entfernt, im oberrheinischen Rust zwischen Freiburg und Offenburg.

Nach Rust läuft man etwa 10 Minuten. Der nächste Supermarkt ist zu Fuß in etwa 20 Minuten zu erreichen.

 

STELLPLATZ GRÖSSE

Die Stellplätze sind nicht parzelliert, sodass sih jeder so hinstellt, wie er möchte und es Platz hat.

 

SCHATTEN

Bäume sind zwar vorhanden, jedoch sind die Plätze überwiegend sonnig.

 

SAUBERKEIT

Der Platz ist sehr sauber und es gibt sehr viele Mülltonnen, was für kurze Wege sorgt.

 

SANITÄRAUSSTATTUNG

Sauber und großzügig. Sollten die Sanitärräume des Campingplatzes wirklich mal sehr voll sein, kann man auch die des direkt angrenzen Camp-Resorts mit benutzen.

 

RUHE

Der Platz darf Tag und Nacht befahren werden und die Nachtruhe beginnt erst um 24 Uhr. Natürlich hört man, auf Grund der Nähe zum Park, auch die Geräusche von dort auch auf dem Campingplatz. Ich empfand es jedoch nicht als wesentlich lauter als auf anderen Campingplätzen.

 

FREIZEITPROGRAMME

Nach dem Besuch im Park kann man den Abend bei den extra auf dem Campingplatz eingerichteten Grillplätzen oder am nah gelegenen Badesee ausklingen lassen. Wer keine große Kühlmöglichkeit hat, kann sich sogar ein Grillpaket mit Fleisch, Würstchen und sogar Salaten vorbestellen. Das Holz zum Grillen sponsert der Park.

Außerdem werden vom Park aus Planwagenfahrten angeboten.

Die Umgebung eignet sich aber auch für ausgedehnte Fahrradtouren.

 

KINDERFREUNDLICHKEIT

Für Kinder gibt es direkt gegenüber vom Platz einen großen Spielplatz mit Tennisplatte. Beim Frühstücksbuffet gibt es für Kinder bis 12 vergünstigte Angebote.

 

HUNDEFREUNDLICHKEIT

Hunde sind willkommen und die Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch ein Geflügelzaun ist kein Problem.

 

PREISGESTALTUNG

Die Preisgestaltung ist etwas unübersichtlich. Wir haben für den Aufenthalt von Donnerstag bis Samstag Nachmittag 50,- € bezahlt.

 

FREUNDLICHKEIT DES PERSONALS

Der Platz wird von einem externen Sicherheitsunternehmen betreut. Leider hat dieses keinen Überblick über noch freie Plätze.

Jedoch ist das Personal freundlich und zuvorkommend.

 

SONSTIGES

Ein Mal auf den Platz gefahren, darf man, außer man ist mit dem Zelt da, das Gelände eigentlich nur noch zu Fuß verlassen, da man ansonsten jedes Mal ein neues Ticket benötigen würde.

 

  2656 Aufrufe

Camp Au Clair Ruisseau

Camp Au Clair Ruisseau

Landschaftliche Lage

Dieser schnuckelige kleine Campingplatz liegt etwas außerhalb von Gerstheim ganz in der Nähe des Rheins und nur einen Steinwurf von Schwanau entfernt.

Außer 97 recht großen Stellplätzen, kann man auch Unterkünfte wie Mobilheime, Chalets und Camping Pods mieten, in die man sogar einen Hund mitnehmen darf. Es gibt zwei Waschhäuser, einen Naturbadesee, man kann Angeln, es gibt eine kleine Ranch mit Pferden, die man auch reiten kann, es werden Planwagenfahrten angeboten etc. pp. Für so einen kleinen Platz ist also einiges geboten.

 

Stellplatz Größe

Die Stellplatzgrößen variieren, somit sollte für jeden die richtige Größe für sich finden. Was ich bei den Zeltstellplätzen etwas schade finde, ist dass durch die Parallelogrammform einiges an Platz verloren geht, wobei das bei den großzügig bemessenen Plätzen nicht wirklich negativ ins Gewicht schlägt.

 

Schatten

An jedem Stellplatz gibt es Bäume, sodass immer für ausreichend Schatten gesorgt ist.

 

Sauberkeit

Der Platz ist sehr sauber jedoch schon ziemlich in die Jahre gekommen, was auch für die Sanitäranlagen gilt.

 

Sanitärausstattung

Sauber, jedoch eben nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik. Warm duschen ist inklusive. Ihr müsst also nicht jedes Mal befürchten, dass euch die Duschmarken ausgehen.

 

Ruhe

Der Platz liegt etwas außerhalb von Gerstheim. Die nächste viel befahrene Straße ist so weit weg, dass man davon absolut nichts hört. Außen herum ist zwar ein Industriegebiet aber auch hiervon bekommt man nichts mit.

 

Freizeitprogramme

Auf dem Platz gibt es auch die Möglichkeit für die Dauer des Aufenthaltes sein eigenes Pferd unterzustellen. Außerdem werden Reitstunden und Planwagenfahrten angeboten.
Es gibt ein Gehege mit Schweinen und Ziegen, welche sich auch gerne streicheln lassen.
Es gibt einen Kinderspielplatz und einen Naturbadesee mit Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich.
Des weiteren lädt die Umgebung zu Ausflügen mit dem Rad ein.

 

Kinderfreundlichkeit

An sich ist der Platz super für Kinder geeignet. Jedoch durften die Kinder während unserem Aufenthalt z.B. nicht mit Straßenkreide auf der Straße malen, was uns doch etwas irritiert hat, schließlich wird diese doch ohnehin durch den nächsten Regen einfach weg gewaschen und ein bisschen Farbe auf der Straße tut doch keinem weh und sieht auch nicht unordentlich oder ungepflegt aus.

 

Hundefreundlichkeit

Hunde sind eigentlich kein Problem dort, zumal die Umgebung zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt, jedoch darf man nicht auf allen Stellplätzen einen Geflügelzaun aufstellen. Hier sollte man somit vorab nachfragen, auf welchem Stellplatz das erlaubt ist oder man muss den Hund auch auf dem Stellplatz anleinen.

 

Preisgestaltung

Es gibt diverse unterschiedliche Pakete, mal mit und mal ohne Strom, was die ganze Sache etwas unübersichtlich macht, zumal wir keine Preisliste finden konnten.

Bezahlen muss man schon bei der Ankunft. Dies könnt ihr bar oder mit EC-Karte.

 

Freundlichkeit des Personals

Der Platzwart hatte bei unserer Ankunft eigentlich schon Mittagspause, war jedoch so freundlich uns dennoch anzumelden.

Außer französisch, wird auch eutsch gesprochen.

 

Sonstiges

Man sollte beim Buchen darauf achten, dass es nicht an jedem Stellplatz einen Wasseranschluss gibt und auch ein längeres Stromkabel sollte man einpacken, da die Steckdosen relativ zentral gelegen sind und es bis zum Wohnwagen/Zelt, doch ggf. einige Meter sind, die es zu überbrücken gilt.

 

 

An der Rezeption lässt sich auch ein WLAN-Passwort käuflich erwerben, wobei die Preise doch recht hoch sind. Die meisten Campinggäste werden dies jedoch ohnehin nicht mehr benötigen, da es ja nun seit ein paar Monaten keine Roaminggebühren mehr gibt und man somit den heimischen Datentarif zumeist auch uneingeschränkt im europäischen Ausland nutzen kann. Sich hierüber vorab beim Provider zu informieren, kann also einiges an Kosten sparen.

2017-09-09_Camp_Au_Clair_Ruisseau_Outwell_Montana_6SATC_01
2017-09-09_Camp_Au_Clair_Ruisseau_Outwell_Montana_6SATC_02
  2860 Aufrufe

Camping La Quercia, Lazise VR, Italien

Camping La Quercia, Lazise VR, Italien

Beschreibung:
Terrassierter 4* Platz direkt am Gardasee

 

Stellplätze:
Es gibt sowohl unreservierbare Stellplätze die sowohl für Wohnwagen, Wohnmobile als auch Zelte geeignet sind, als auch reservierbare Plätze in unterschiedlicher Größe, Lage und Austattung. Sämtliche Stellplätze dürfen auch mit Haustieren belegt werden.

 

Unterkünfte:
Auf dem Platz sind die verschiedensten Miet-Unterkünfte vorhanden. Diese sind jedoch meist nur durch vorige Reservierung mietbar. Haustiere sind in sämtlichen Miet-Unterkünften untersagt.

 

Sanitäranlagen:
Auf dem Campingplatz gibt es mehrere sogenannte Waschhäuser. Diese sind sehr groß und werden fast den ganzen Tag über gereinigt, sodass diese sehr sauber sind.

Außer kostenlosen Duschen, WCs mit Toilettenpapier (das gibt es wahrlich nicht überall) und unzähligen Waschbecken mit Seife, gibt es Haartrockner und mehrere Waschmaschinen und Trockner. Für Waschmaschine und Trockner benötigt man lediglich etwas Kleingeld.

 

Einkaufsmöglichkeiten:
Auf dem Platz gibt es einen Supermarkt, einen Tabakladen, in dem es auch Zeitschriften und weitere Internetcodes gibt, einen Campingladen und einen Obst- und Gemüsehändler.

Außerdem gibt es in der näheren Umgebung unzählige kleine Supermärkte. Wer etwas weitere Fahrten auf sich nimmt, erreicht auch eine größere Mall, die auch sonntags geöffnet hat.

 

Animation:
Die Animation bietet für jung und alt unzählige Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten, welche in den Gebühren enthalten sind.

Wer also schon immer ein Mal surfen oder Kanu fahren oder Bogen schießen lernen wollte, der kann sich montags morgens beim Animationsteam anmelden.

Für sportbegeisterte gibt es ein kleines klimatisiertes Bungalow mit allerlei Trainingsgeräten, außerdem werden Wassergymnastik, Aerobic und noch vieles mehr angeboten.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Für diese gibt es zwei Clubs, die in der Hochsaison von 9-21 Uhr für die Kinder einiges zu bieten haben.

Für Musical-Liebhaber gibt es jedes Jahr verschiedene Musicals, welche nicht nur von den Animateuren, sondern auch durch professionelle Musical-Darsteller und Tänzer dargeboten werden.

 

Kulinarisches:

Auf dem Campingplatz gibt es zwei hauseigene Restaurants.

Eines im oberen Bereich (Bar al Teatro), direkt an der Bühne an der es jeden Abend der Hauptsaison ein anderes Schmankerl des Animationsteams gibt.

Ein weiteres im unteren Teil des Campingplatzes (La Terrazza),sodass man beim Essen einen schönen Blick auf den See erheischen kann.

 

 

Freizeitgestaltung:
Jeden Mittwoch Morgen findet an der Uferpromenade in Lazise ein Markt statt auf dem allerlei Ware feil geboten wird. Von Keramik über Lederwaren bis zu China Waren ist alles dabei.

Vom Campinglatz aus lassen sich Tagesausflüge ins nahe gelegene Verona aber auch nach Venedig unternehmen. Im Tabakladen kann man hierzu weitere Informationen bekommen und auch Bus-Touren buchen.

An nicht gar so warmen Tagen bietet sich auch eine Fahrt rund um den See an.

Für Kinder aber auch für Erwachsene gibt es in unmittelbarer Nähe auch einige Freizeitparks:
Parco Natura Viva (Safari-Park)
GardaLand (Freizeitpark)
Caneva (Wasserpark)

 

Sonstiges:
Wem der Kühlschrank im Wohnwagen bzw. Wohnmobil nicht ausreicht oder wer im Zelt nicht nur mit der Kühlbox auskommen möchte, der kann beim Kühlschrankservice Nolfrigo ein Gerät mieten. Zur Auswahl steht ein normal großes Gerät mit kleinem Tiefkühlfach oder ein größers Gerät mit richtigem Tiefkühlabteil. Die Geräte werden einem auf den Stellplatz gebracht und angeschlossen und am Tag der Abreise oder eben nach Vereinbarung wieder abgeholt. Die Vermieter-Familie spricht außer Italienisch auch Englisch und Deutsch. Die Geräte haben eine sagenhafte Leistung und kühlen selbst bei 35° Celsius Außentemperatur noch sehr sehr gut, sodass man diese maximal auf 1,5 stellen sollte, außer man mag gerne tiefgekühlte Wurst oder Käsescheiben mit denen man Heringe in Italienische Böden klopfen kann.

 

  5241 Aufrufe