woelfchen83 - Eine Wölfin bloggt

campen I chatten I cruisen
Schriftgröße: +

Campingplatz Europa-Park Rust

Hellvis auf dem Europa-Park Campingplatz Hellvis auf dem Europa-Park Campingplatz

Dieses Wochenende hatte ich sturmfrei, wobei eigentlich nicht, denn ich war zwar alleine zu Hause aber draußen hat es ordentlich gestürmt.

Mein Mann hat das Wochenende bei einem Vater-Tochter-Wochenende im Europa-Park in Rust zugebracht. Da wir mit dem Wohnwagen nun eeeeendlich fertig sind, wobei, so wirklich ist man das ja nie... haben die beiden diesen mit einem Aufenthalt auf dem zugehörigen Campingplatz eingeweiht.

 

Angekommen sind wir am Donnerstag am früher Abend. An der Einfahrt gibt es, wie in einem Parkhaus, eine Schranke mit Ticketautomat.

Plätze buchen kann man nicht und leider hat das Personal auch nicht unbedingt einen Überblick, da man sich die Plätze einfach frei Schnauze aussucht und es, wegen der fehlenden Parzellierung auch keine Platznummern gibt.

Allerdings gibt es kostenlos 16 Ah Strom und auch das Warmwasser zum Duschen ist inklusive.

Wasserver- und Entsorgung gibt es jedoch nicht direkt auf den Plätzen. Dies müsst ihr an der Station erledigen.

 

LANDSCHAFTLICHE LAGE

Der Campingplatz befindet sich keine 5 Minuten vom Haupteingang des Europa-Parks entfernt, im oberrheinischen Rust zwischen Freiburg und Offenburg.

Nach Rust läuft man etwa 10 Minuten. Der nächste Supermarkt ist zu Fuß in etwa 20 Minuten zu erreichen.

 

STELLPLATZ GRÖSSE

Die Stellplätze sind nicht parzelliert, sodass sih jeder so hinstellt, wie er möchte und es Platz hat.

 

SCHATTEN

Bäume sind zwar vorhanden, jedoch sind die Plätze überwiegend sonnig.

 

SAUBERKEIT

Der Platz ist sehr sauber und es gibt sehr viele Mülltonnen, was für kurze Wege sorgt.

 

SANITÄRAUSSTATTUNG

Sauber und großzügig. Sollten die Sanitärräume des Campingplatzes wirklich mal sehr voll sein, kann man auch die des direkt angrenzen Camp-Resorts mit benutzen.

 

RUHE

Der Platz darf Tag und Nacht befahren werden und die Nachtruhe beginnt erst um 24 Uhr. Natürlich hört man, auf Grund der Nähe zum Park, auch die Geräusche von dort auch auf dem Campingplatz. Ich empfand es jedoch nicht als wesentlich lauter als auf anderen Campingplätzen.

 

FREIZEITPROGRAMME

Nach dem Besuch im Park kann man den Abend bei den extra auf dem Campingplatz eingerichteten Grillplätzen oder am nah gelegenen Badesee ausklingen lassen. Wer keine große Kühlmöglichkeit hat, kann sich sogar ein Grillpaket mit Fleisch, Würstchen und sogar Salaten vorbestellen. Das Holz zum Grillen sponsert der Park.

Außerdem werden vom Park aus Planwagenfahrten angeboten.

Die Umgebung eignet sich aber auch für ausgedehnte Fahrradtouren.

 

KINDERFREUNDLICHKEIT

Für Kinder gibt es direkt gegenüber vom Platz einen großen Spielplatz mit Tennisplatte. Beim Frühstücksbuffet gibt es für Kinder bis 12 vergünstigte Angebote.

 

HUNDEFREUNDLICHKEIT

Hunde sind willkommen und die Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch ein Geflügelzaun ist kein Problem.

 

PREISGESTALTUNG

Die Preisgestaltung ist etwas unübersichtlich. Wir haben für den Aufenthalt von Donnerstag bis Samstag Nachmittag 50,- € bezahlt.

 

FREUNDLICHKEIT DES PERSONALS

Der Platz wird von einem externen Sicherheitsunternehmen betreut. Leider hat dieses keinen Überblick über noch freie Plätze.

Jedoch ist das Personal freundlich und zuvorkommend.

 

SONSTIGES

Ein Mal auf den Platz gefahren, darf man, außer man ist mit dem Zelt da, das Gelände eigentlich nur noch zu Fuß verlassen, da man ansonsten jedes Mal ein neues Ticket benötigen würde.

 

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Samstag, 28. Januar 2023

Sicherheitscode (Captcha)