woelfchen83 - Eine Wölfin bloggt

campen I chatten I cruisen

~ WÄSCHE ??/2013 ~

Ich kam nun gestern auch endlich wieder zum Waschen. Gewaschen, wie seit längerer Zeit wieder ausschließlich, mit Natron, gerinst erst mit Zitronenrinse (2 EL auf 1 l kaltes Wasser), kurz ausgespült mit eiskaltem Wasser, dann gerinst mit Katzenminze (2 EL mit 1 l kochendem Wasser übergossen und 8-10 h ziehen lassen) und wiederum kurz eiskalt ausgespült. Mit dem Handtuch leicht ausgedrückt, dann etwas Bodylotion in die Längen geknetet und zuletzt etwas Öl (ca. 2 Pumpstöße Alverde Relax Pflegeöl Wildrose Sanddorn auf ca. 200 ml Wasser in eine Sprühflasche) in die Längen kneten. Erneut einige Zeit ins Handtuch gepackt und zuletzt lufttrocknen lassen.

Tjoa, das hab ich nun zum zweiten Mal so gemacht. Vorher hab ich mit Essig gerinst und das war nicht so der Bringer, da meine Längen und Spitzen doch recht trocken waren. Mit Zitrone statt Essig, sind sie jetzt flauschig und gut durchfeuchtet.

  2558 Aufrufe
Markiert in: