woelfchen83 - Eine Wölfin bloggt

campen I chatten I cruisen

Eine Wölfin lernt das Fliegen

Eine Wölfin lernt das Fliegen

Mit der GoPro bzw. den SJ Kameras kann man schon einiges an Ungewöhnlichem machen, vor allem die Perspektiven sind um einiges vielfältiger, als mit einer Spiegelreflex. Fahrrad fahren und gleichzeitig fotografieren oder filmen, ist jedenfalls nicht empfehlenswert.

Nun habe ich schon einige Male Bilder und Videos von Drohnen gesehen und sie auch schon live erlebt. Nicht nur die Aufnahmen sind faszinierend auch was diese technisch drauf haben, ist der helle Wahnsinn. (Hindernissen ausweichen, einer Person folgen, zu einem vordefinierten Ort zurück kommen, selbständig einen definierten Punkt umfliegen u.v.m.) Dennoch dachte ich immer, dass hierzu jahrelange Modellflugerfahrung von Nöten ist. Aber wir liessen es uns trotz allem nicht nehmen und haben uns gestern Weg zum Bodensee gemacht, uns eine zum Verkauf stehende DJI Phantom 4 anzusehen.

Michael war so nett und hat uns das Wunder der Technik nicht nur vorgeführt, sondern auch selbst fliegen lassen. Für mich eine absolute Premiere! Und was soll ich sagen, wir gingen um eine Drohne reicher nach Hause.

Nun heißt es aber erstmal sich um den Papierkram zu kümmern (Versicherung etc.) und sich noch etwas mehr theoretisches Wissen anzueignen bevor ich damit wirklich in die Luft gehe.

In Zukunft dürft ihr euch also auf noch mehr Seiten von uns freuen wink und ich hab die Hände zum Tretharley fahren frei und bin endlich auch mal selbst auf den Filmen von unseren Cruiser-Ausfahrten etc. drauf, die da hoffentlich bei rum kommen.

  2614 Aufrufe
Markiert in: