woelfchen83 - Eine Wölfin bloggt

campen I chatten I cruisen
Schriftgröße: +

Alles neu macht der Mai

Lack ohne Leder Alles neu macht der Mai

Die Außenlackierung war das, was bei unserem Wohnwagen sofort unser Interesse weckte, denn die ging schon in genau die Richtung die wir anstrebten.

Nach 45 Jahren hatte diese sich jedoch, zumindest auf dem Dach, schon in Kreide verwandelt. Nach der ganzen Arbeit, die wir in den Innenraum gesteckt hatten, sollte somit auch das Äußere eine kleine Verjüngungskur bekommen. Wellnessoasen für Wohnwagen gibt es leider noch nicht und die meisten Lackierer haben schon bei unseren Fahrradrahmen vehement den Kopf geschüttelt. Noch dazu wollten wir jetzt, da wir quasi sonst alles selbst gemacht haben, niemand fremdes mehr an unseren Hellvis lassen.

Kurzerhand hat mein Mann den Guten somit einfach selbst abgeschliffen. Den Lack, Kunstharzlack für Baumaschinen aus der Bucht, haben wir gestern Abend auch bekommen und so bekommt der Nova in nächster Zeit ein neues Lackkleid verpasst. Hoffentlich passt es ihm!

 

 

 

 

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Samstag, 28. Januar 2023

Sicherheitscode (Captcha)